Erfolgsgewohnheiten aufbauen und durchstarten: wie du mit neuen Gewohnheiten erfolgreich wirst

Erfolg kommt nicht über Nacht, das ist hoffentlich nichts Neues für dich. In kleinen Schritten näherst du dich täglich deinen Zielen. Dabei ist es wichtig, dass du selber im Gleichgewicht bleibst. Erfolgsgewohnheiten helfen dir dabei, Körper, Seele und Geist täglich zu fördern und zu fordern. Als Nebeneffekt wirst du wesentlich klarer und fokussierter im Ausführen deiner täglichen Business-Aufgaben.

Wie du Erfolgsgewohnheiten aufbauen kannst, liest du in diesem Artikel und in 5 Büchern, die ich dir hier empfehle.

Bestimme die Gewohnheiten, die dich vorwärts bringen

Wenn du daran bist, dein Online-Business aufzubauen, stehen die Aufgaben, die dich zum finanziellen Erfolg führen im Zentrum deiner Aufmerksamkeit. Das sollen sie auch.

Um aber langfristig leistungsfähig zu bleiben und das nötige Durchhaltevermögen zu entwickeln, ist es unerlässlich, dich körperlich fit zu halten, täglich zu lernen und dich persönlich weiterzuentwickeln.

Nun denkst du dir: Toll, das würde ich ja gerne, aber ich habe keine Zeit dafür.

Das hatte ich anfangs auch, jedenfalls dachte ich das. Aber nachdem ich mir immer wieder die Frage stellte, wo verpeile ich unnütze Zeit, konnte ich eine zusätzliche Stunde freischaufeln und dort eine Morgenroutine installieren.

Seit ich meine Morgenroutine etabliert habe, ist auch mein Business rascher gewachsen.

Immer noch im Hamsterrad?

Hole dir meinen 8 teiligen kostenlosen Kurs um mit eCommerce im Internet endlich Erfolg zu haben. 

Wenn du neue Erfolgsgewohnheiten aufbauen möchtest, musst du zuerst herausfinden, welche zu dir passen.

Beginne mit je einer Sache aus den Bereichen Körper, Geist und Seele, zum Beispiel:

  • 7 Minuten Körperübungen (beispielsweise mithilfe der App Seven)
  • 10 Minuten Lesen in einem Sachbuch
  • 3 Minuten Affirmationen machen

Führe dazu ein Protokoll oder Tagebuch, in dem du ganz kurz notierst, was du gemacht hast und wie du dich dabei fühlst. Nach einer Weile wirst du erkennen, was dir hilft, deinen Alltag besser zu bewältigen.

Mittlerweile führe ich dafür ein Trello-Board mit 3 Spalten:

  • Neue Gewohnheiten
  • Aktuell am Ausprobieren
  • Integrierte Gewohnheiten

Das hilft mir, am Ball zu bleiben und zu erkennen, wo ich noch länger dranbleiben will und was nicht zu mir passt.

Ganz zu Beginn habe ich nur Tagebuch geschrieben und die Bibel gelesen. Das hat mich im Alltag derart gestärkt, dass bald mehr Dinge hinzu kamen, etwa Liegestützen, mein Eiweiss-Drink und so weiter.

Aber hab etwas Geduld: um neue Verhaltensweisen zu etablieren, muss dein Gehirn ganz neue Nervenbahnen spuren. Damit diese zu Gewohnheiten werden, brauchst du etwa 3 Monate, allenfalls auch länger.

Das zeigen auch meine Notizen: nach etwa 3 Monaten laufen meine neuen Verhaltensweisen fast auf Autopilot.

 

5 Bücher zum Thema Erfolgsgewohnheiten aufbauen

Hier findest du 5 großartige Bücher zum Thema Erfolgsgewohnheiten aufbauen:

Der Weg zum erfolgreichen Unternehmer / Stefan Merath

In diesem Buch geht es um die Unternehmerpersönlichkeit. Im Zentrum steht die Frage: wie schaffst du es, mit deinem Geschäft zu wachsen, anstatt dass das Geschäft dir über den Kopf wächst?

Wie im Kampfsport nutzt du die schon vorhandene Energie, um sie effizient in eine maximale Wirkung umzulenken. Genau so machst du es mit den Gewohnheiten: füge neue Gewohnheiten zu deinen schon vorhandenen. Dadurch integrierst du sie rasch in deinen Alltag und sparst viel Energie. Das Buch ist natürlich wesentlich tiefgründiger als ich es hier in zwei oder drei Sätzen abhandeln kann.


The Slight Edge / Jeff Olson

Jeff Olson beschreibt, wie Minigewohnheiten zum Schlüssel für deinen Erfolg werden können. Picke dir einzelne Lebensbereiche raus, lege Ziele fest und überleg dir, mit welcher Gewohnheit du ein Ziel in einer gewissen Spanne erreichen kannst.

Wenn du beispielsweise täglich 10 Seiten in Büchern liest, die deine Persönlichkeit erweitern, wirst du in 3 Jahren garantiert ein anderes Leben haben als du es jetzt hast.

Diese Minigewohnheit ist einfach zu machen, aber auch genauso einfach nicht zu machen.


The Compound Effect / Darren Hardy

Ebenfalls um Minigewohnheiten geht es in diesem Buch. Deine täglichen kleinen Entscheidungen beeinflussen deinen Erfolg ganz grundsätzlich. Entscheidest du dich täglich dafür, etwas Kleines für deinen Erfolg zu tun, wirst du diesen Erfolg auch irgendwann erreichen.

Ich mache beispielsweise täglich Körperübungen: Liegestützen, etwas für den Bauch und für den Rücken. Am Anfang sieht man davon noch kein Resultat, aber wenn ich das über die Jahre durchziehe, habe ich mit einem minimalen Aufwand einen fitten Körper.

Die Macht der Gewohnheit: warum wir tun, was wir tun (The Power of Habit) / Charles Duhigg

Der Autor beschreibt, wie sehr Gewohnheiten unser Leben bestimmen und wie wir sie positiv nutzen können. Und er zeigt, wie Konzerne die Gewohnheiten von uns Konsumenten nutzen.

Jede Gewohnheit entsteht auf die gleiche Weise: Verlangen – Routine – Belohnung

Zum Beispiel das Rauchen:

  • Zuerst ist das Verlangen nach einer Zigarette
  • Der Raucher baut sich eine Raucher-Routine auf
  • Die Belohnung ist die Entspannung

Oder das Lesen:

  • Das Verlangen nach Wissen und mehr Erfolg bringt dich zum Lesen
  • Du baust dir eine Lese-Routine auf (z. B. täglich 10 Minuten)
  • Die Belohnung ist dein neues Wissen, das sich als neuen Glaubenssatz und neuen Erfolg manifestiert

So läuft das es mit jeder Gewohnheit ab.

 

Mircale Morning: die Stunde, die alles verändert / Hal Elrod

Eins der besten Bücher, die ich im letzten Jahr gelesen habe. Seit diesem Buch gehört die Morgenroutine zum festen Bestandteil meines Lebens.

Lege dir eine Morgenroutine zu: schreibe Tagebuch, lies etwas, mache Affirmationen, meditiere, visualisiere – und so hast du einen wunderbaren Start in den Tag.

Ich freue mich jeden Tag auf diesen Miracle Morning!

Du kannst auch Dinge einbauen, die dir besonders wichtig sind: ich trinke beispielsweise einen Eiweiß-Shake und nehme eine Nahrungsergänzung. Das alles lässt mich super in den Tag starten: ich bin energiegeladen, fokussiert und erledige präzise meine Aufgaben.

 

Gewohnheiten schärfen deinen Fokus – und bestimmen die Qualität deines Lebens

Ich empfehle dir, dich mit dem Thema Erfolgsgewohnheiten anzufreunden. Bei mir hat es einen enormen positiven Unterschied gemacht. Auf meinen Erfolg, aber auch auf mein ganzes Leben.

Vor Jahren habe ich mir die folgende Weisheit ausgedruckt und an die Wand gehängt, aber erst jetzt habe ich sie richtig in seiner ganzen Tiefe verstanden:

Achte auf Deine Gedanken, denn sie werden Worte.
Achte auf Deine Worte, denn sie werden Handlungen.
Achte auf Deine Handlungen, denn sie werden Gewohnheiten.
Achte auf Deine Gewohnheiten, denn sie werden Dein Charakter.
Achte auf Deinen Charakter, denn er wird Dein Schicksal.

(Aus dem Talmud)

In dem Sinne: Achte auf deine Gewohnheiten!

 

Erzähl uns von deinen Gewohnheiten! Was hat dich weiter gebracht? Worauf willst du nicht mehr verzichten? Was hast du versucht, das schliesslich nicht funktioniert hat? Berichte uns von deinen Erfolgsgewohnheiten in den Kommentaren!

Click Here to Leave a Comment Below 0 comments

Leave a Reply: