T-Shirt Business Nische finden und Emotionen wecken

Eine Tshirtbusiness Nische zu finden, ist der wichtigste Grundstein für deinen Erfolg im Business. Bei deiner Wahl kommt es darauf an, selbst neue Lücken zu finden und den Erfolg für zukünftige Verkäufe deutlich zu steigern. Umso mehr Nischen du zur Vermarktung deiner Designs finden kannst, desto schneller lässt sich dein Erfolg auf diese Weise erweitern. Aber wie genau lässt sich das perfekte Design finden und wie schaffst du es, die nötigen Emotionen für mehr Verkäufe zu wecken?

So findest du die geeigneten Nischen

Der erste Schritt zu den perfekten Nischen für dein T-Shirt Business ist die Suche auf Google. Hierzu gibt es verschiedenste Listen, die dich beispielsweise zu den beliebtesten Hobbies oder Sportarten informieren. So erkennst du auf den ersten Blick, welche Möglichkeiten du zur Gestaltung neuer Designs hast und hinter welchen Informationen sich die besten Designgrundlagen verbergen.

Eine andere Möglichkeit zum Finden einer geeigneten Nische ist der Fokus auf deine eigenen Interessen. Mit diesen verstehst du häufig genauer, wie sich Emotionen transportieren lassen und mit welchen Mitteln du Gleichgesinnte ansprichst. So sprichst du die Sprache deiner Zielgruppe und schaffst es, allen denkbaren Anforderungen rund um die Produktgestaltung gerecht zu werden.

Mache das Thema nicht kompliziert. Sobald du etwas gefunden hast, was dich anspricht und wo du dir vorstellen könntest Produkte zu erstellen gib Gas und fange an. Wenn sich die Nische als Niete herausstellt, das passiert leider auch oft, dann gehe weiter zu nächsten.

Nische gefunden, aber was gefällt deiner Zielgruppe?

Deine Designs müssen überzeugend sein. Hierbei kommt es nicht darauf an, was dir persönlich gefällt, sondern nur die Wünsche und Bedürfnisse deiner Zielgruppe sind entscheidend. Witze oder andere coole Sprüche rund um deine Zielgruppe eignen sich meist hervorragend, um überzeugende und kreative Designs zu vermarkten. Hierbei müssen die Witze nicht unbedingt deinem Humor entsprechen, da der Fokus auf die Zielgruppe gelegt wird.

Anders ist es bei Schmuck und kleineren Accessoires. Bei solchen Verkäufen kommt es nicht um Emotionen wie Humor an, sondern um Rührung, Schönheit oder Stolz. Dies sind natürlich nur einige Beispiele für die Möglichkeiten, die dir rund um deine Vermarktung geboten werden. Wichtig ist nur, dass diese den Bedürfnissen deiner Zielgruppe entsprechen und echte Emotionen wecken.

Folgende Emotionen funktionieren super

  • Lachen – Humor und gerne auch mal derbe
  • Stolz
  • Liebe
  • Hass

Der Alltag schafft täglich neue Nischen

In der heutigen Zeit hast du es nicht schwer, zu jedem Bereich neue Nischen zu finden. Ein aktueller Trend ist beispielsweise die E-Mobilität, die du auch für deine T-Shirt Business Nischen nutzen kannst. Mit interessanten Statements, lustigen Witzen oder anderen kreativen Inhalten erreichst du deine Wunschzielgruppe und wirst mehr Erfolge erzielen können.

Wichtig ist an dieser Stelle, nicht einfach nur die beliebtesten Felder abzudecken. Diese sind in den meisten Fällen bereits häufig genutzt worden, wodurch weitere Designs nur wenig Interesse wecken können. Umso mehr Menschen schon in dem Bereich zugeschlagen haben, desto unwahrscheinlicher wird es, dass sie auch deine Produkte kaufen.

Werde bei der Suche nach einer geeigneten Nische daher etwas kreativer und gehe einfach in den nächsten Zeitschriftenladen. Wenn du zu einem Thema eine Zeitung findest, dann kannst du mit Sicherheit auch Merch (T-Shirts und andere Artikel) dazu verkaufen.

Ebenfalls gut geeignet sind spezielle Anlässe. Christopher Street Day, Black Historical Month und spezielle Tage. In den USA gibt es fast für jeden Tag irgendein Event für das du Designs erstellen kannst.

Aber auch Geburtstage und auch bekannte historische Daten oder ein Jubiläum bedeutender Persönlichkeiten eignen sich hervorragend für die Gestaltung aussagekräftiger Print on Demand Artikel. Auf diese Weise bietet dir die aktuelle Zeit immer wieder neue Nischen, mit denen du auf das tagesaktuelle Geschehen reagieren kannst und neue Maßstäbe setzt.

Achte auf rechtliche Sicherheit im T-Shirt Business

Egal welche Nischen du für das T-Shirt Business suchst – rechtliche Sicherheit ist entscheidend, um keine Abmahnungen zu kassieren oder andere Probleme zu bekommen. Wenn du dir bei der Nutzung eines Designs oder eines Markennamens unsicher bist, dann lass es lieber. Sobald du zweimal drüber nachdenken musst ob etwas geschützt ist oder nicht, würde ich gerade anfangs lieber einen Bogen drum machen.

Um eine Tshirtbusiness Nische zu finden solltest du besonders in den ersten Zügen auf sichere Designs setzen und deine ersten Erfahrungen mit den Verkäufen sammeln. So wird es insgesamt deutlich leichter, sich in den passenden T-Shirt Business Nischen festzusetzen und gute Produkte anzubieten.

Möglich Seiten zur Markenrecherche:

Um dich vor Abmahnungen im T-Shirtbusiness zu schützen habe ich extra einen Artikel erstellt. In diesem gehe ich näher darauf ein, wie du dich vernünftig schützen kannst.

Beste Grüße
Daniel

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Scroll to Top