T-Shirtbusiness Automation – mit Merch Titans das nervige Hochladen abschaffen

Das Uploaden von Designs nimmt häufig sehr viel Zeit in Anspruch, die dir an anderen Stellen fehlen kann. Durch die Automatisierung im T-Shirtbusiness musst du dich allerdings nicht mit immer wiederkehrenden Prozessen beschäftigen, sondern sorgst für automatisierte Uploads. Aber wie genau funktioniert dieses Konzept und was sind deine Vorteile?

Uploads als wahre Zeitfresser im Print on Demand Business

Keine Frage, nach der meist noch kreativen und interessanten Designphase musst du beim Marktplatzmodell im T-Shirtbusiness oder Print on Demand Business die erstellten Kreationen auf den entsprechenden Verkaufsplattformen hochladen.

Hierbei sind eingängige Titel wichtig, du benötigst eine gut formulierte Beschreibung und du brauchst Tags, unter denen deine Designs anschließend gefunden werden. Diese zahlreichen Einstellungen nehmen sehr viel Zeit in Anspruch, die du dir dank Tools für die Print on Demand Automation sparen kannst.

Welche Vorteile bietet die Automatisierung durch Tools wie Merch Titans?

Über Merch Titans hast du die Möglichkeit, den gesamten Upload-Prozess zu automatisieren und auf Wunsch auch den gesamten Print on Demand Ablauf einfacher gestalten. In Verbindung mit der Skalierung über Canva kannst du für eine schnelle Anpassung deiner Designs sorgen, ohne jedes Muster erneut manuell auszugestalten. Auf diese Weise gelingt dir der schnelle Austausch einzelner Elemente, beispielsweise von Buchstaben oder Jahreszahlen als Teil des Designs.

Merch Titans Print on Demand Automation
Merch Titans Print on Demand Automation

Die Grundeinstellungen der Plattform ermöglichen dir ein unkompliziertes Hochladen deiner Excel Files, die den Speicherort, den Titel und die Beschreibung enthalten. Durch die Angabe des Speicherorts weiß das Tool automatisch, wo auf welches File zurückgegriffen wird, wodurch der gesamte Speicher- und Hochladeprozess klar nachvollziehbar wird.

Anschließend lassen sich die Einstellungen für die verschiedenen Plattformen mit wenigen Klicks auswählen. So kannst du direkt über die Merch-Verknüpfung für eine Anpassung der Details für alle Plattformen sorgen, ohne in deren Einstellungen wechseln zu müssen. Bei Unklarheiten zum genauen Vorgehen bietet die Plattform zudem die nötigen Tutorials, um den gesamten Ablauf zu optimieren.

Merch Titans – Die wichtigsten Details der Anwendung im Überblick

Für eine schnelle und unkomplizierte Verknüpfung mit deinen Print on Demand Plattformen hast du unzählige Möglichkeiten. Die folgenden Vorteile machen das Angebot für die Verknüpfung mit Merch by Amazon, RedBubble, Printful, Spreadshirt, Teepublic, Teespring und Zazzle zu einer guten Wahl:

  • Unbegrenzte Anzahl an Uploads und
  • Regelmäßige Updates zur Produktverbesserung
  • Einsteigerfreundliche Umsetzung dank Tutorials
  • Leitfäden zur Produkt- und Nischenforschung
  • Vollwertige Design- und Skalierungsstrategien
T-Shirtbusiness Automation Merch Titans

Vorsicht bei der Accountverknüpfung – Ein Restrisiko bleibt auch bei Merch Titans

Auch wenn diese Vorteile auf den ersten Blick sehr verlockend aussehen, reagieren manche Plattformen noch etwas allergisch auf die modernen Trends. Ich selbst habe dies schon am eigenen Leib erfahren dürfen, wodurch mein Account bei RedBubble aufgrund des Spamverdachts gesperrt wurde. Die integrierten Algorithmen filtern bei einigen Plattformen alle automatisierten Prozesse heraus, um eine hohe Qualität an Designs zu gewährleisten.

Wenn die Automatisierung durch Mitarbeiter im Ausland veranlasst wird, kannst du dich mit einer VPN allerdings vor der Verwirrung des Systems schützen. So gehst du über einen anderen Server ins Internet, ohne dass dein eigentlicher Standort erkannt wird. Achte jedoch unbedingt vor der Nutzung der Automatisierung auf die Einstellung der VPN, um die Sperrung deines Accounts zu vermeiden.

Fazit zur T-Shirtbusiness Automatisierung

Für insgesamt 69 Euro pro Monat kannst du dich auf die Automatisierung deiner Prozesse verlassen und deutlich mehr Zeit in die Entwicklung neuer Designs stecken. Besonders zu Beginn sind dies noch sehr hohe Kosten, die sich mit der Zeit rentieren müssen.

Aus diesem Grund möchte ich ganz klar darauf hinweisen, dass du natürlich bei deinen ersten Verkäufen noch nicht auf Tools für die Automatisierung setzen musst. Wenn du allerdings bereits die ersten Erfolge erzielt hast, kannst du deine Designs mit Angeboten wie Merch Titans deutlich schneller und effektiver uploaden.

Ich denke ab einer Designanzahl von 500 Designs macht es Sinn, sich über solche Tools Gedanken zu machen und Schubweise einzusetzen. Hast du generell im Monat einen solchen Output, dann macht auch ein monatliches Abo total Sinn.


Tags

Keine Tags...


Vielleicht gefällt dir auch das hier:

T-Shirt Business Nischen

Merch Informer – das Tool für Merch by Amazon USA

{"email":"Email address invalid","url":"Website address invalid","required":"Required field missing"}
>