Hobby vs. Business – steigere deine Produktivität im Home Office

Du planst, das T-Shirt Design als Hobby zu verwirklichen und dir nebenbei ein wenig dazuverdienen zu können? Mit diesem Mindset wird dir dies allerdings schwerfallen. Die wenigsten Hobbys bringen wirklich gutes Geld, weshalb du deinen Hebel auf Business umschalten solltest. Mit der richtigen Einstellung wird es dir leichter gelingen, dein Geschäft mit Ernst und Struktur zu betreiben. Aber worauf solltest du achten, wenn es um den Konflikt zwischen Hobby und Business geht?

Glaube nicht jedem Werbeversprechen der Marketingbranche

In der Werbung wird häufig suggeriert, dass sich Geld praktisch aus dem Nichts verdienen lässt. Du sitzt am Strand mit deinem Laptop und kannst nebenbei die Geldscheine zählen. Doch ein echtes Geschäft sieht ganz anders aus. Ohne das nötige Engagement für dein Business ist es kaum möglich, echte Erfolge zu erzielen und die ersten Profite zu generieren. Du solltest daher immer das Ziel verfolgen, einer der Besten deines Fachs zu werden und mit Kreativität zu überzeugen. Investitionen in deine täglichen Arbeitsmittel sind hierzu nur der erste Ansatz, um eine gute Arbeitsatmosphäre zu schaffen und die Home Office Produktivität zu steigern.

Mehr Komfort mit der richtigen Technik im Home Office

Einer der ersten Fehler ist der typisch menschliche Geiz. Du wirst dir bestimmt schon mal die Frage gestellt haben, ob eine Anschaffung wirklich nötig ist oder ob du das Geld nicht besser sparen kannst. Auch wenn das Sparen grundsätzlich etwas Gutes ist, darf deine Entwicklung dadurch nicht in Rückstand geraten. Du brauchst einen guten Computer, am besten mit zwei Bildschirmen und einer komfortablen Maus. Nur so ersparst du dir die mühsame Fummelei, die dich ineffizient werden lässt.

Hierbei musst du nicht immer auf die neusten Angebote setzen. Auch günstige Angebote von Ebay Kleinanzeigen oder anderen Partnern bieten sich hervorragend an, um ein wahres Schnäppchen zu machen. So wirst du rund um deine technischen Elemente deutlich professioneller, was dich in den meisten Situationen auch den Hebel im Kopf umlegen lässt. Ergänzend dazu bietet sich zudem ein guter Passwortmanager wie Lastpass an, um deine Verwaltung zu koordinieren und bei den vielen unterschiedlichen Projekten nicht den Überblick zu verlieren.

Das macht mich produktiver:

  • Zweiter Bildschirm
  • Gutes Maus wie zum Bsp. die Logitech MX Master*
  • Gutes Licht
  • Schneller Rechner – oft hilft auch ein günstiges Upgrade mit SSD Festplatte oder mehr Speicher

Folgende Apps und Software nutze ich:

Schaff dir eine gute Arbeitsatmosphäre um effektiv zu sein

Wenn die Technik vorhanden ist, darf es natürlich auch an der nötigen Atmosphäre nicht mangeln. Während meiner Arbeit höre ich beispielsweise gerne entspannende Musik, um mich großen Blöcken der Arbeit zu widmen und effektiv an meinen Zielen zu arbeiten. Neben der technischen Ausrüstung und der musikalischen Begleitung gehört auch die Einrichtung zu deiner Umgebung. Nur mit den richtigen Komponenten gelingt es dir, dich mit deinen Aufgaben zu arrangieren und dich bei den vielen Arbeiten im T-Shirtbusiness wohlzufühlen.

Gute Quellen für meditative oder impulsive Musik sind:

Youtube

Spotify

FocusatWill

Kreiere dir eine Morgenroutine

Auch regelmäßige Abläufe lassen dich die Kontrolle über deine Aufgaben behalten. Wie im Buch “Miracle Morning“* aufgeführt, kannst du dich auf eine gelungene Zusammenstellung für deinen Alltag verlassen, um zu meditieren, Sport zu treiben, zu lesen und im T-Shirtbusiness erfolgreich zu sein.

Ich persönlich kann auf diese Weise deutlich besser arbeiten und widme mich jedem Tag meiner mentalen, spirituellen und physischen Verbesserung. So lässt sich ein guter Start in den Tag gewährleisten, um auf diese Weise schnell produktiver und zielstrebiger zu werden.

In diesem Artikel habe ich meine Erfahrungen mit meiner Morgenroutine mal für die Nachwelt festgehalten. Schau doch mal rein und lasse dich inspirieren.

Folgende Dinge können in einer guten Morgenroutine enthalten sein:

  • Sport
  • Meditation
  • Visualisieren
  • Schreiben
  • Lesen
  • Affirmationen

Natürlich ist eine Morgenroutine keine Pflicht für Erfolg. Am Ende des Tages zählen nur deine Ergebnisse, weshalb du dich nicht nur auf die faule Haut legen solltest. Pause und Entspannung sind zwar wichtig, sollten allerdings nicht deinen gesamten Tag bestimmen. Um im Home Office an Produktivität zu gewinnen, musst du deine Ziele stets klar vor Augen haben und die Kontrolle über deinen Alltag behalten. Mit den vielen Tipps gelingt es dir deutlich einfacher, das T-Shirtbusiness zu verstehen und den Schalter auf Business umzustellen.

Daniel Gaiswinkler

Folge mir hier:

Über den Autor

Daniel Gaiswinkler hat es mit 34 Jahren vom einfachen Postboten mit durchschnittlichem Realschulabschluß zum erfolgreichen Internet-Entrepreneur mit einem tollen Team geschafft.


Tags


Vielleicht gefällt dir auch das hier:

Die 5 wichtigsten Tätigkeiten im T-Shirt Business

Shopify Shop starten – die 3 besten Tipps zum Start

{"email":"Email address invalid","url":"Website address invalid","required":"Required field missing"}
>