Kennst du Textbroker.de – wie du erfolgreich Texte erstellen lassen kannst

Von Daniel Gaiswinkler

Zuletzt aktualisiert: Juni 4, 2013


Mal ehrlich, immer neuen Content zu erstellen, kann manchmal ziemlich schwierig sein, oder? Wenn du schon etwas Geld mit deinem Internetbusiness verdienst, dann investiere von Zeit zu Zeit auch mal in Outsourcing und lasse gute Texte für dich erstellen. Als Beispiel habe ich hier eine Anleitung für Textbroker für dich aufgeführt. Dabei lernst du, wie du das beste aus deinem Geld heraus holst, und die richtigen Anweisungen gibst. Denn Artikel werden immer nur so gut, wie ihre Anleitung…

Textbroker.de – deine Anlaufstelle für guten Content

So, ich möchte gar nicht lange um den heißen Brei herum reden. Wenn du einen neuen Artikel erstellen möchtest, solltest du natürlich erst etwas Recherche betreiben. Ich besuche dafür immer die Konkurrenz, schaue, was dort beliebt ist und ziehe mir die besten Keywords für meinen Artikel.

Oder ich google ein wenig, benutze das Google Keywordtool und suche nach Longtailkeyword Ideen. Einige nützlich Longtailkeywordtools habe ich in diesem Artikel aufgeführt.

Hast du deine Recherche fertig, dann geht´s ab zu Textbroker.de – Klick –

Einen Artikel in Auftrag geben

Nach deiner Anmeldung auf Textbroker, solltest du Geld auf deinen Account laden, um neue Aufträge machen zu können. Dies geht ganz praktisch per Paypal und du bekommst direkt eine vernünftige Rechnung für deine Akten.

 

Danach solltest du dann den neuen Textauftrag in Auftrag geben. Dafür klickst du auf Aufträge und dann auf Open Order. So erhält jeder bei Textbroker angemeldete Autor die Nachricht für einen Auftrag von deiner Seite.

Der Order, das wichtigste deiner Bestellung

So, jetzt gehen wir ins Detail, denn das ist das Wichtigste deiner Bestellung. Ich füge dir auch noch eine Musterbeschreibung hinzu, diese funktioniert bei mir immer super und du kannst sie an deine Bedürfnisse anpassen wenn du magst.

So solltest du vorgehen:

  • Als erstes kannst du ein Projekt anlegen. Dies dient deiner eigenen Übersicht, so behältst du volle Kontrolle über die von dir erstellen Aufträge per Textbroker.
  • Danach suchst du die für dich passende Kategorie aus.
  • Die Qualitätsstufe bestimmt eben die Qualität und somit auch den Preis deines gewünschten Textes. Bewährt haben sich bei mir 3 Sterne a 0,015 Cent pro Wort. Wenn ich sehr gute Texte haben möchte, wähle ich 4 Sterne. 5 Sterne habe ich noch nicht probiert. Die meisten Autoren geben bei genauer Aufgabenbeschreibung wirklich gute Artikel und so kostet dich ein guter Artikel bei 3 Sternen 6,30 Euro.
  • Jetzt legst du die Bearbeitungszeit fest, ich lasse sie meist auf 1 Tag stehen.
  • Die Anzahl der Worte richtet sich nach dem, was du willst. Für normale informative Artikel reichen 300-400 Wörter, du willst deinen Leser ja nicht überfordern, oder?
  • Wenn du willst, legst du danach die Seo Optionen fest, dabei wählst du für dich wichtige Keywords, wie oft diese im Text wiederholt werden sollen usw. die Erklärung ist hier selbstredend.
  • Dein Auftragstitel sollte gut gewählt sein, denn er zeigt dem Autor, was du möchtest. Möchtest du einen informativen Artikel über Muskelaufbau, dann schreibe das auch so!
  • Darunter legst du dann deine Keywords fest.

Die Auftragsbeschreibung

Die Auftragsbeschreibung sollte wirklich etwas ausführlicher sein und dem Autor das gewünschte Mitteilen. Bist du hier schlampig, dann bekommst du auch nur mittelmäßige Ergebnisse, so einfach ist das.

So sieht meine Musterbeschreibung z.B. im Fitnessbereich aus:

Hallo, bitte erstellen Sie einen Artikel über das Thema “Muskelaufbau – Die Grundlagen”.

Der Artikel ist für einen Fitness Blog und sollte die Menschen in der “Du” Form ansprechen, gerne auch mal witzig und ansprechend formuliert.

In dem Artikel sollten folgende Fragen beantwortet werden:

Wie erreiche ich Muskelaufbau? Was muss ich als Anfänger beachten?

Wie sieht die richtige Ernährung aus?

Welche Übungen bzw. wie sieht ein Trainingsplan aus?

Mögliche Richtlinien sind diese Artikel: http://www.blabalbalbalblab.de – (Hier kannst du natürlich die Konkurrenz angeben, oder Quellen, die dir gut gefallen haben, um dem Autor zu zeigen, was und wie du den Artikel haben möchtest.)

Der Text oder Teile des Textes dürfen nicht kopiert oder abgeschrieben sein. Vielen Dank für Ihre Arbeit!

Danach klickt du auf Auftrag berechnen und kontrollierst nochmal alle von dir gesetzten Parameter. Bist du zufrieden mit dem was du dir wünscht? Dann verbindlich abschicken und über einen neuen tollen Text für deine Seite freuen.

Tipp: Du kannst natürlich auch Geld mit Textbroker verdienen. Wenn du gut und gerne schreibst, meldest du dich als Autor an und schreibst für andere Menschen. So hast du dir schnell den ein oder anderen Euro dazu verdient. 😉

Fazit

Ich benutze Textbroker jetzt regelmäßig und hätte mir am Anfang solch eine Anleitung gewünscht. Denn erst mit der richtigen Beschreibung bekommt man auch das, was man will! Aber das musste ich am Anfang auch lernen. Ich hoffe ich konnte dir helfen, in Zukunft einfach und günstig neue Texte für dein Business zu bekommen.

Auf Textbroker tummeln sich viele tolle Autoren, manche mit wirklichen guten Fachkenntnissen im Bereich Fitness, Abnehmen, Ernährung und Sport. Da ich mich selbst in diesen Märkten bewege, kann ich leider auch nur von diesen Erfahrungen weitergeben. Aber teste dich selbst mal durch, sollte ein von dir gewünschtes Thema nicht zu bearbeiten sein, wirst du das ganz schnell merken.

Vergesse auch nicht die Arbeit der Autoren zu würdigen! Bewerte diese und helfe Ihnen, noch mehr Aufträge an Land zu ziehen – Denke dabei an das WIN-WIN Prinzip!

Viel Erfolg weiterhin
Daniel

Über den Unternehmer "Daniel Gaiswinkler"

Daniel Gaiswinkler ist einer bekanntesten Print on Demand Experten in Deutschland. Mit leicht verständlichen Anleitungen hilft er seinen Kunden seit über 6 Jahren, sich ein profitables Print on Demand Business aufzubauen.

Die Print on Demand Academy mit über 100 Videos zu allen drei Modellen und monatlichen Live Webinaren.