Passiv Geld verdienen mit Tshirts im Internet – es geht wirklich

Meist werde ich etwas belächelt, wenn ich erzähle dass ich mit Tshirts im Internet Geld verdiene. Spätestens wenn ich sage, dass es auch viel viel mehr ist als noch zuvor in meinem alten Beruf. Aber wenn ich dann die echten Zahlen zeige fallen den Menschen die Kinnladen runter. Wenn du auch Interesse am eCommerce Business mit Tshirts hast, dann bist du hier richtig!

eCommerce explodiert gerade – hier wird richtig Geld verdient

Keine Frage, mit Tshirts im Internet Geld verdienen ist dieses Jahr noch heißer als letztes Jahr. Die eCommerce Zahlen steigen von Jahr zu Jahr. Und immer mehr Artikel werden online über das Internet gekauft.

Wie kannst du dir aber jetzt einen Teil vom Kuchen abschneiden? Und vor allem wie kommst du herum kein Warenlager aufzubauen, selber zu drucken und trotzdem Geld zu verdienen mit einem fast risikolosen Geschäftsprinzip?

Damit schneidest du dir ein Stück vom Kuchen ab

Seit einigen Jahren gibt es Dienstleister Firmen, die eben genau das alles für dich übernehmen. Warenlager, Kundensupport, Drucken, verschicken usw. übernehmen dann Firmen wie z.Bsp.Teezily.

Teezily baut sein Business nach und nach weiter für dich und seine Kunden aus. Neue Produkte wie bedruckbare Halsketten, Bio Shirts und viele viele mehr sind mittlerweile für dich verfügbar damit du sie in deinem Shop, über deine Webseite oder auf deiner Facebookfanpage verkaufen kannst.

Dabei kümmert sich Teezily (und auch die ganzen anderen Partnerfirmen) wie gesagt um den Kundensupport, den Druck, Versand und die Auszahlungen bzw. Retouren. Du musst weder in Vorleistung für die Produkte gehen, sondern lässt nur auszahlen. Upfront keine Kosten außer für dein Marketing. Genial, oder?

Wie funktioniert das Business mit den Tshirts genau

Mit Teezily kannst du wie oben schon geschrieben Tshirts oder auch andere Klamotten an deine Kunden verkaufen. Die Firma bietet dir eine Online Oberfläche an, in der du ganz entspannt deine Klamotten erstellen kannst. Dies nennt man Kampagne. Eine Kampagne sieht so aus wenn sie fertig ist.

teezilykampagne

Immer noch im Hamsterrad?

Hole dir meinen 8 teiligen kostenlosen Kurs um mit eCommerce im Internet endlich Erfolg zu haben. 

Wenn du ein Händchen für schöne Designs hast, dann ist das deine Gelegenheit ein tolles Onlinebusiness aufzubauen. Aber keine Angst, auch ohne Designfähigkeiten kannst du dieses Geschäft machen. Denn es gibt ja, dank Youtube, genügend Tutorials, die dir die Grundlagen der frei erhältlichen Grafikprogrammen beibringen.

Und glaube mir, erfolgreiche Kampagnen haben oft keine MEGA tollen Grafiken, sondern es kommt immer auf die Message an, den Spruch oder wie ich immer sage, das Konzept!

Diese Grundlagen reichen für den Anfang um mit Teezily Geld zu verdienen. Und ab jetzt ist es jedem möglich, fast risikolos ein Tshirtbusiness ganz nebenbei zu starten. Das einzige Risiko was du hast, ist deine Zeit, oder wenn du anfängst mit Facebook deine Produkte zu bewerben (was ich dir empfehlen würde, denn hier hast du die Möglichkeit ohne Ende Besucher einzukaufen und dein Business richtig steil gehen zu lassen).

So sieht zum Beispiel ein MEGA einfache Kampagne aus, aber diese Ergebnisse gehen nur in Märkten die noch niemand vor dir erobert hat (aber keine Angst, auch davon gibt es noch genug, man muss nur länger suchen).

Wo ist der Haken beim Geld verdienen mit Tshirts?

Das Geschäftsmodel ist ursprünglich übers Crowdfunding entstanden, sprich es sollte für Spendenbasierte Tshirtkampagnen dienen. Nach einiger Zeit kamen aber ein paar clevere Vermarkter auf die Ideen, Facebook als Besucherquelle zu nutzen, um die Produkte an die Menschen zu verkaufen.

Et voilà – da haben wir ja ein skalierbares Geschäftsmodell. Auf der einen Seite haben wir auf Facebook fast unbegrenzt Besucher (mittlerweile 2 Milliarden Nutzer!!!) die wir einkaufen können und auf der anderen Seite Produkte die wir verkaufen können, OHNE dafür jemals ein Produkt anzufassen oder zu verschicken (klingt zu schön um wahr zu sein, ich weiß!).

Die Voraussetzung dafür sind ein klarer Wille zum Erfolg und ein bisschen Startkapital, um Besucher einzukaufen. Denn schließlich müssen wir ja Besucher für unsere Shirts generieren. Diese lassen sich über Facebook mit ein wenig Übung generieren. Der Lerneffekt ist dabei immens hoch, gerade wenn es darum geht, Anzeigen zu optimieren und Besucher auf das eigene Produkt zu leiten.

Und genau da ist der Hacken an der Sache, um Besucher zu generieren brauchst du etwas Startkapital und musst dir Marketingwissen erlernen. Leider scheuen sich die meisten Menschen davor Geld für Anzeigen auszugeben, obwohl genau das den Hebeleffekt bringt um wirklich große Einkommen aufzubauen. Oder sie haben einfach keine Ahnung wie sowas funktioniert, denn Facebook ist für die meisten Meschen zu komplex geworden (so war es bei mir jedenfalls damals).

Im folgenden Video aus meinem 8 teiligen Gratiskurs über Tshirtmarketing erkläre ich dir mehr über das Geschäft damit du verstehst wie das auf Facebook funktioniert – klick –

Alle Vorteile des Tshirtbusiness im Überblick:

  • Schneller und einfacher Einstieg ins Online Business, da eigene Produkte innerhalb von ein paar Minuten erstellt werden können
  • Teezily als Dienstleister übernimmt den kompletten Support für dich, du hast dort keine Kosten und bekommst nur fette Provisionen ausbezahlt
  • Emaillisten lassen sich innerhalb von Teezily aufbauen
  • Gedruckt wird jetzt ab 1 Verkauf, die Farben deines Designs sind egal, du hast mittlerweile zig verschiedenen Produkte und Kombinationsmöglichkeiten
  • Ein neuer und besserer Übersetzungsservice hier  um deine erfolgreichen Kampagnen auch in anderen Ländern zu verkaufen
  • Mitarbeiter Logins für dein Backoffice – du kannst mit dieser Funktion im Backend deines Accounts Mitarbeitern von dir bestimmte Funktionen innerhalb deines Teezily Accounts geben (MEGA!!!). Wenn du ein Team aufbauen möchtest ist diese Funktion unerlässlich.
  • Echtes Business kompriniert in der Nussschale
  • Du lernst Facebook Marketing – dieser Skill macht dich wertvoll für Mittelständische Unternehmen, solltest du mal einen Job suchen
  • Passiv Geld verdienen mit Tshirts im Internet

Wann fängst du jetzt an deine Träume umzusetzen und passiv Geld mit Tshirts im Internet zu verdienen?

Genau wegen dieser ganzen Features und weil mir der Mehrwert für meine Kunden so wichtig ist, habe ich mich entschlossen einen 8 teiligen Gratiskurs zur Verfügung zu stellen, damit passiv Geld verdienen mit Tshirts für dich greifbar wird.

Diese aktuell laufende Kampagne, bringt mir jeden Tag über 200 Euro Umsatz bei 80-100 Euro Werbekosten ein.

Was für einen Unterschied würden 3000 Euro zusätzlich im Monat bei dir machen???
Passiv Geld verdienen mit Tshirts im Internet

 

Passiv Geld verdienen mit Tshirts im Internet? Was sind deine Erfahrungen mit dem Internet? Verdienst du schon erstes Geld oder suchst du immer noch nach möglichen Geschäftsideen? 

Beste Grüße
Daniel

Click Here to Leave a Comment Below 0 comments

Leave a Reply: