6

Diese Bücher haben 2015 mein Denken verändert

Lesen verändert dein Denken. Wenn du dir eine Gewohnheit aneignest, dann sollte es konsequentes lesen. Wichtig ist hier nicht die Quantität, sondern die Qualität. Wie viel setzt du von dem was du liest auch wirklich um!? Das ist das einzige was zählt. Keine 50 Bücher pro Jahr, manchmal reichen nur 4-5, wenn du diese bewusst liest und konsequent Taten folgen lässt. 

Meine Hitliste an Büchern

Insgesamt hatte ich mehr Bücher/Hörbücher verschlungen, aber um dir Zeit zu sparen, liste ich nur die meiner Meinung nach besten hier auf. Mein Bücherplan habe ich in Kategorien aufgeteilt. Wie du dir den Stoff reinziehen willst, bleibt deine Entscheidung. Entweder per Hörbuch, Buch oder Kindle. Folgende Kategorien finde ich spannend, falls du noch Vorschläge hast, dann schreibe mir doch ein Kommentar weiter unten. Unter jedem Buch versuche ich einen oder mehrere Punkte aufzulisten, die mir besonders wichtig geworden sind, die mich inspiriert haben.

Spirituell / Glauben:

5 Dinge die sterbende am meisten bereuen – Bronnie Ware wird leider ziemlich zerfetzt in den Amazon Bewertungen. Klar, irgendwo kann ich den Rezessionen auch beiwohnen, eine Art Selbstfindungstrip dieses Buch. Aber ich habe das Hörbuch trotzdem mit großem Interesse beim Streichen vom Haus meiner Eltern gehört und habe ein paar Dinge für mein Leben raus ziehen können.

(1) Den Mut, sich selbst treu zu bleiben, statt so zu leben, wie es andere von mir erwarten.
(2) Nicht so viel zu arbeiten.
(3) Den Mut, seinen Gefühlen Ausdruck zu verleihen.
(4) Den Kontakt zu seinen Freunden zu halten.
(5) Sich mehr Freude zu gönnen.

Körper/Fitness Gesundheit

Darm mit Charme – Mit sehr großem Interesse habe ich das Buch von Giulia Enders verschlungen. Enthält einfach viel zu viel Wissen um hier nur kurz darüber zu erzählen. Folgende Punkte wurden mir dadurch wichtig.

(1) Mehr und bewusster auf meine Ernährung zu achten.
(2) Meinem Darm regelmäßig Probiotika zu gönnen.
(3) Noch mehr in meine Gesundheit zu investieren – als Selbstständiger ist das einfach ein verdammt hohes Gut.

Immer noch im Hamsterrad?

Hole dir meinen 8 teiligen kostenlosen Kurs um mit eCommerce im Internet endlich Erfolg zu haben. 

Persönliches Wachstum / Erfolg

Choose yourself – James Altucher, selbst erfolgreicher Entrepreneur, gibt einfach gutes Grundwissen um seinen Weg zu gehen. Wer keinen Bock mehr auf seinen Job hat und sein Ding machen möchte, erhält hier meiner Meinung nach sehr gute Impulse. Werde ich definitiv nochmal lesen oder mir als Hörbuch reinziehen.

(1) 10 neue Ideen jeden Tag aufschreiben, egal ob für mein Business oder für andere. Es geht darum den Ideenmuskel zu trainieren. Tolle Übung die mich wirklich nach vorne gebracht hat. Sollte ich wieder mit Anfangen.

Euphoria – Das Spiel der Götter – kennst du das Gesetz der Anziehung? Nein? Dann wird es höchste Zeit dafür. Nina Nell bringt spielerisch einige wichtige Regeln im Umgang damit bei. Sicher nicht das beste in der Richtung, aber ganz interessant und einige Punkte die ich ansprechend fand.

Anthony Robbins Power Prinzip – Ich bin ehrlich, ab der Hälfte bis dreiviertel hat mich die Leselaune verlassen weil es einfach so verdammt viel Stoff ist. Trotzdem ist Tony Robbins der Meister, was das verändern der Persönlichkeit angeht und die Aufhebung alter schlechter Denkprozesse. Er hat in seinem Leben weit über tausende Bücher studiert und coacht die besten der besten aus Sport, Politik usw. Dieses Fachwissen und die Erfahrung merkt man Tony einfach an. Ziemlich langer Schmöker, doch er bietet zahlreiche Methoden um dich selbst zu verändern und komischen Denkweisen zu entkommen.

(1) Die Macht der Glaubenssätze zu entdecken und diese dann verändern

The Millionaere Mind – Ich liebe die Bücher von Thomas J. Stanley. Er hat in den letzten Jahren einfach unzählige Millionäre interviewt und untersucht. Er hat Studien erstellt und erklärt dir genau die Mindsets, die Lebensweise und teilweise auch die Branchen und Geschäfte in den die Millionäre Amerikas leben. Für mich konnte ich wieder einiges raus ziehen und habe gemerkt das man oft falsche und verkorkste Denkweisen über wohlhabende Menschen hat.

(1) Millionäre haben teilweise eher nur eine mittelgute Ausbildung samt Uni. Für sie steht lebenslange Bildung und Weiterbildung auf dem Programm.
(2) Reichtum hat nichts mit dicken Villen oder schicken Autos zu tun. Die meisten sparen sehr viel und arbeiten sehr hart für ihr Geld. Genau deshalb gehen sie sorgsam damit um und spenden auch wiederum für wohltätige Zwecke.
(3) Die Wahl des richtigen Partners kann die vermögend oder arm machen.

Smart Healthy and Rich – Zugegeben, Randy Gage polarisiert, was nicht zuletzt an seinem Äußeren liegen kann. Aber er hat in vielen Punkten in seinem Buch einfach Recht. Ich vertrete zwar nicht alle Punkte und kann auch nicht alles Gut heißen, aber es hat mich in meinem Weg bestärkt das bestimmte Dinge existieren um uns davon abzuhalten etwas zu unternehmen.

(1) TV macht doof und arm
(2) Schlechte Ernährung trägt nicht dazu bei erfolgreich zu werden
(3) Verlasse dich nicht auf den Staat sondern auf dich selbst und deine wirtschaftliche Intelligenz um selbstverantwortlich zu handeln und zu leben

Finanzen / Finanzieller IQ

Die Kunst über Geld nachzudenken – Andre Kostolanys Lebenswerk fand ich einfach nur spannend. Es klärt erstens über sein Leben auf und zweitens wie die Finanzbranche funktioniert. Wie es an der Börse zu geht und was im Finanzbereich möglich ist. Einfach nur um ein besseres Verständnis über Geld zu entwickeln hat sich dieses Buch schon gelohnt.

Souverän investieren – Ein Hammer von Gerd Kommer. Zwar wirklich nicht billig, aber davor solltest du dich nicht abschrecken lassen. Dein ROI ist ganz schnell wieder da wenn du konsequent ein paar Tipps umsetzt und dich aufklären lässt über das Spiel der Finanzbranche.

Steuern steuern – Absolut empfehlenswert wenn du ein eigenes Unternehmen starten möchtest. Nur allein das Lesen des Buches liefert dir zwar einiges an Fachwissen, aber ich glaube der wirkliche Durchbruch kommt dann erst, wenn du diesen Weg auch einschlägst, den Herr Köber empfiehlt. Dafür musst du aber sein Seminar buchen und seine Beratung in Anspruch nehmen. Ich finde es spannend und werde mich noch mehr damit beschäftigen.

Grundregeln der Buchführung und andere kleine Ebooks von Iris Thomsen fand ich zwar sehr trocken, aber trotzdem spannend um einen Einblick in dieses Thema zu bekommen. Als Unternehmer unbedingt lesen und lernen auch wenn du einen Steuerberater hast.

Weiterbildung Geschichte / Wissenschaft

Wem gehört Deutschland – Das Buch von Jens Berger habe ich als Hörbuch konsumiert und fand es einfach interessant.

Business

The Lean Startup – Eric Ries macht deutlich, das es eben heutzutage doch möglich ist günstig und risikolos zu gründen. Natürlich gehört dazu eine gehörige Portion Gehirnschmalz und Manpower aber das Buch lieferte auch mir wieder neue Erkenntnisse. Evlt. muss ich es nochmal hören um noch mehr Stoff aufzusaugen.

(1) Mit einem MFP zu starten. Ein minimal funktionierendes Produkt an den Start bringen und testen ob wir dieses verkauft bekommen. Tolle Idee die ich bisher hier zum ersten mal gehört hatte.

Slide Edge – Wahnsinns Buch von Jeff Olson. Ich habe es fast verschlungen, einfach weil es so schön meinen Lebensweg der letzten Jahre beschreibt. Es hat etwas bewusst gemacht was in mir schlummerte. Wenn du ein Buch dieses Jahr liest, dann DAS HIER! Definitiv Lebensverändernd!

(1) Die Macht der Gewohnheiten entdecken und für sich nutzen. Easy to do and eays not to do.
(2) Persönliche Lebensplanung in verschiedenen Bereichen. Hat mich wieder weitergebracht.
(3) Tolle Buchempfehlungen am Ende des Buches

The One Thing – ich war ja ständig auf der Suche nach dem einen Ding. Was sollte ich machen um meinen Lebensunterhalt zu verdienen. Am Anfang eine verdammt lange und harte Zeit seine Richtung zu finden. Diese Buch kann dir dabei helfen. Ich fand es spannend und half mir wieder Fokus zu erlangen.

(1) Fokus Fokus Fokus

(2) Was ist das eine Ding was du gerne machen möchtest? Genau darum geht es und dieses zur Perfektion zu bringen.

Unterhaltung

Extraleben – wenn du ein Videospiel Nerd bist wie ich oder einfach nur mit den Dinger großgeworden bist. Wenn der C-64 kein Fremdwort für dich ist, dann ist dieses Buch eine nette Abwechslung neben dem ganzen Business Lifestyle Zeug. Das Hörbuch hat tolle Sprecher wie David Nathan und lebt einfach von seinen tollen Erzählungen und Effekten. Ich habe es mindestens drei mal gehört. Genial und super witzig!

Was würdest du sagen ist das wichtigste Buch 2015 gewesen

Müsste ich mich für ein Buch entscheiden, dann wäre es Slide Edge. Das richtig durchgearbeitet bringt dich unheimlich nach vorne. Egal ob du dein Business starten oder einfach so mehr vom Leben haben möchtest.

Wenn du noch weitere Buchempfehlungen hast dann lasse jetzt direkt ein Kommentar am Start. Ich freue mich darüber und andere Leser finden es sicherlich auch nützlich.

Schreib mir was du davon hältst, ich freue mich drauf.
Dein Daniel

Click Here to Leave a Comment Below 6 comments
Tom - 5. Januar 2016

Hi Daniel,

danke für die tollen Tipps. Slide Edge kommt als nächstes dran 🙂

Wenn ich alles zusammenfassen würde für Glück&Erfolg, dann die Aussage von Dirk.-M. Lambert: „Finde Deinen authentischen Lebenszweck“.

Von da an kannst du alle Aktivitäten runter brechen und nichts hält Dich mehr auf. Von Tony Robbins habe ich sein Summary-Booklet „Das Prinzip des geistigen Erfolgs: Der Schlüssel zum Power-Programm“.

Wer glaubt, dass all die essentiellen Probleme erst heutzutage entstanden sind, sollte unbedingt mal Seneca lesen (auch 2.000 Jahre alt, die Bibel ist nicht mein Ding) z.b. „Seneca: Von der Kürze des Lebens“ – Und da schließt sich wieder der Kreis zum authentischen Lebenszweck…

#MachEsEinfach
Tom

Reply
    Daniel Gaiswinkler - 6. Januar 2016

    Geilo Tom, danke für dein Kommentar. Da waren doch wieder ein paar Golden Nuggets dabei. Genau das ist es, aber ist auch ein längerer Weg (war zumindest bei mir so).

    Und für mich sind Bücher Tools, die mir Wissen darüber geben, eben diesen Weg zu finden. Wir leben glücklicherweise in Umständen die es uns ermöglichen solchen Dingen nachzugehen.

    Ja da gebe ich dir Recht, vieles von den „Erfolgstipps“ ist schon echt sau alt – Salomos Weisheiten in der Bibel zum Beispiel wurden schon oft wieder aufgewärmt. Seneca klingt auch spannend. Muss ich mal reinschauen.

    Reply
Aaron - 14. Januar 2016

Hiho Daniel

Eine interessante Liste an Büchern hast du da :).Das Power Prinzip von Anthony Robbins werde ich mir auch noch zu Gemüte führen.
Ich hätte hier auch noch ein paar Buchempfehlungen(für mich lieber Hörbücher), die mir die Augen geöffnet haben:

Die Macht Ihres Unterbewusstseins von Joseph Murphy
Denke nach und werde Reich von Napoleon Hill
Kopf schlägt Kapital von Günter Faltin
und zu guter Letzt Das Master Key System von Charles F. Haanel

Viele Grüsse aus der Schweiz

Aaron

Reply
    Daniel Gaiswinkler - 18. Januar 2016

    Moin Aaron,
    danke für deine Nachricht und dein Buchempfehlungen.
    Die ersten drei habe ich auch schon gelesen, das andere werde ich mir mal zu Gemüte fahren.
    Weiterhin viel Erfolg
    Daniel

    Reply
Dirk - 8. Juni 2016

Hi Daniel,

ich empfehle das Buch „Werde verrückt“ von Veit Lindau.

Reply

Leave a Reply: